UNVERPACKT EINKAUFEN

Wisst ihr eigentlich, dass wir hier im Westend gar nicht wirklich einen eigenen unverpackt Laden brauchen, weil wir bei Nico und Ruth von Nico’s Naturkost Ecke Kazmairstraße / Nähe U5 Schwanthalerhöhe einiges unverpackt haben können?


Schon immer verkaufen sie dort frisches Sauerkraut zum Abfüllen, ihr bekommt aber auch jeden Käse verpackungsfrei in mitgebrachte Behälter ohne Mucken, genauso wie die leckeren demeter Bäckerteilchen aus der Vitrine und hinter der Theke.
Ihr könnt dort euer Getreide frisch mahlen lassen, Bio Eier einzeln mitnehmen, Wein (rot und weiß) in Mehrwegflaschen kaufen und Bio Nüsse sowie Gemüse & Obst aller Art ohne Plastik erstehen, vieles davon regional, saisonal und natürlich immer bio.
Das unglaublich leckere demeter Brot, die veganen Dinkelbrezen und die Semmeln sind sowieso ohne Verpackung.
Seit neuestem gibt es Dinkel Spirelli in hell und dunkel zum Abfüllen hinter der Theke noch dazu!


Schaut einfach mal rein – der Laden ist der Hit und die beiden Betreiber sind offen für allerhand neue Produkte, wenn die Nachfrage groß genug ist.
Alle Bilder von Horand.be

Klimastreik am 20.9.2019 – wir sind dabei!

Wir sind am Freitag, den 20. September natürlich mit dabei, wenn es heißt #AlleFürsKlima !

Steht mit uns auf, geht auf die Straße  – der Königsplatz wird überquellen und wir Menschen laut für unseren wundervollen Planeten, unsere Kinder, saubere Luft, Wasser mit gesundem Leben und uns selbst!

SYNERGIE

WIR BIETEN HIER EINEN WEG VON VIELEN AN, DENKWEISEN UND LEBENSEINSTELLUNGEN ZU ÜBERDENKEN UND ZU WANDELN. OHNE ERHOBENEN ZEIGEFINGER.
WIR SIND GROßE FANS VON SYNERGIEN & ZUSAMMENARBEIT – WARUM DAS RAD NEU ERFINDEN WENN EIN MITEINANDER UND INEINANDER SO VIEL MEHR ZU VERÄNDERN MAG!

Es gibt unheimlich viele tolle BloggerInnen, die über Zero Waste, Upcycling, DIY und plastikfrei sowie nachhaltig, sozial, fair, regional, vegetarisch und vegan leben schreiben. Es gibt gemeinnützige Vereine, grüne Unternehmen, solidarische Landwirtschaft, Bündnisse und Läden, die alle am selben Strang eines nachhaltigen Lebens ziehen, um uns alle wach, achtsam und bewusst den Weg in eine neue Welt gehen zu lassen.
Wir leisten unseren Teil dazu, für den wir brennen mit Workshops & Vorträgen, nach deren Besuch die TeilnehmerInnen als MultiplikatorInnen wirken.
Events, die Menschen wieder echt verbinden.

Je mehr Menschen anfangen, bei sich selbst umzudenken, umso schöner male ich mir die Welt aus – nicht nur für unsere Kinder, für uns bereits.