FOR FUTURE. FOR NOW.

Die Zeit sagt es uns. Wir alle wissen und fühlen es: die Welt, wie wir sie zu kennen meinen verändert sich, und wir mit ihr.

Nachhaltigkeit, Achtsamkeit, Bewusstheit, Jetzt und Hier, Affirmation, Freiheit, Vollkommenheit, Selbstbestimmtheit, Weiblichkeit, Frieden, Liebe und Harmonie, Verantwortung, Wohlstand und Fülle für alle, Gemeinwohl, Empathie, Meditation, Unterbewusstsein trainieren, Brechen mit und Loslassen von Gewohnheiten | Mustern und Ritualen, Natur, Umsicht, transparente sowie gewaltfreie Kommunikation sowie Wertfreies Annehmen von allem und jedem als Teil eines großen Ganzen.

All diese Werte, Gefühle und Eigenschaften werden gewichtiger. Mehr dazu gibt’s in meinem goldenen Faden zu lesen und selbstverständlich nicht nur dort. Weiterführende Links werden hier nach und nach ihre Standpunkte selbst vertreten, alles zu seiner Zeit, eins nach dem anderen.

Was wir gerade tun, machen wir bewusst. Aktuell ist Umbruchstimmung überall zu spüren und wir beteiligen uns an vielen Klima Veranstaltungen.

Allen voran habe ich mich mit Nico zusammengetan, bei der ich immer mittwochs im Westend Yoga mache. Horand hat sich auch dazugesellt, um filmerisch und fotografisch unsere regelmäßigen Gehmeditationen zu begleiten. Wir gehen in meditativer slow motion, ganz für, in und mit uns. Dadurch füllen wir unsere eigenen Kraftreserven wieder auf, die wir derzeit oft weniger für uns selbst als für die Erde, ihren Wandel und den damit verbundenen gefühlten Stress verbrauchen.
Keine Vorkenntnisse nötig, lediglich Offenheit für eine neue Erfahrung: walkIN for future.